Ihr Ziel

Sie wünschen Ihrem Tier Beschwerdefreiheit oder zumindest eine Linderung seiner Beschwerden. Sie gönnen ihm mehr Beweglichkeit, mehr Bewegungsfreude und erhoffen sich eine gesteigerte Leistungsbereitschaft. 

Mein Angebot

Ihr Tier wird von mir mit effizienten, schmerzfreien und nachvollziehbaren Therapiemethoden aus der Physiotherapie und Strukturellen Integration behandelt.

Strukturelle Integration fördert die Beweglichkeit, Balance und Leistungsfähigkeit.

Therapieansatz

Ich lege Wert auf eine nachhaltige Therapie. Deshalb gilt es, nicht nur Symptome zu bekämpfen, sondern das Übel an der Wurzel zu packen. Ebenso wichtig ist der Einbezug aller beteiligten anatomischen Strukturen. Mein besonderes Augenmerk gilt Muskeln, Sehnen und Faszien. Hier setze ich einen Schwerpunkt, weil diese Weichteile oft wesentlich sind für den Therapieerfolg.

> Methoden
> Strukturelle Integration

Eva Gerster
Zertifizierte Tierphysiotherapeutin BVFT

Labrador-Rüde „Filou“ ist ein verspielter Schönling.Labrador-Rüde „Filou“ ist ein verspielter Schönling.
Fit dank Physiotherapie: Quarter Horse-Stute „Cash“, geb. 1994, hat noch viel Vorwärtsdrang.

Spezialangebot für Neukunden

Sie zahlen eine Erstbehandlung und bekommen zwei Folgebehandlungen geschenkt! So profitiert Ihr Tier von drei Behandlungen, was therapeutisch sinnvoll ist. Gleichzeitig haben Sie Gelegenheit, mich und meine Arbeit besser kennenzulernen.

> Tarife
> Tarife und Spezialangebot für Neukunden (pdf)

„Cash“ und ich sind seit 16 Jahren ein Team.